AMD Ryzen Threadripper 2970WX vs AMD Ryzen Threadripper 2950X

Vergleichende Analyse von AMD Ryzen Threadripper 2970WX und AMD Ryzen Threadripper 2950X Prozessoren für alle bekannten Merkmale in den folgenden Kategorien: Essenzielles, Leistung, Speicher, Kompatibilität, Peripherien, Fortschrittliche Technologien, Virtualisierung. Benchmark-Prozessorleistungsanalyse: PassMark - Single thread mark, PassMark - CPU mark, Geekbench 4 - Single Core, Geekbench 4 - Multi-Core, 3DMark Fire Strike - Physics Score.

 

Unterschiede

Gründe, die für die Berücksichtigung der AMD Ryzen Threadripper 2970WX

  • CPU ist neuer: Startdatum 1 Monat(e) später
  • 8 mehr Kerne, mehr Anwendungen auf einmal ausführen: 24 vs 16
  • 16 Mehr Kanäle: 48 vs 32
  • Etwa {Prozent}% mehr L1 Cache; weitere Daten können im Cache L1 gespeichert werden, um später schnell darauf zugreifen zu können
  • Etwa {Prozent}% mehr L2 Cache; weitere Daten können im Cache L2 gespeichert werden, um später schnell darauf zugreifen zu können
  • 2x mehr L3 Cache, mehr Daten können im L3 Cache gespeichert werden, um später schnell darauf zugreifen zu können
Startdatum October 2018 vs 31 August 2018
Anzahl der Adern 24 vs 16
Anzahl der Gewinde 48 vs 32
L1 Cache 2304 KB vs 1536 KB
L2 Cache 12 MB vs 8 MB
L3 Cache 64 MB vs 32 MB

Gründe, die für die Berücksichtigung der AMD Ryzen Threadripper 2950X

  • Etwa 5% höhere Taktfrequenz: 4.4 GHz vs 4.2 GHz
  • Etwa 39% geringere typische Leistungsaufnahme: 180 Watt vs 250 Watt
  • Etwa 9% bessere Leistung in PassMark - Single thread mark: 2208 vs 2027
  • Etwa 16% bessere Leistung in PassMark - CPU mark: 25324 vs 21887
Spezifikationen
Maximale Frequenz 4.4 GHz vs 4.2 GHz
Thermische Designleistung (TDP) 180 Watt vs 250 Watt
Benchmarks
PassMark - Single thread mark 2208 vs 2027
PassMark - CPU mark 25324 vs 21887

Benchmarks vergleichen

CPU 1: AMD Ryzen Threadripper 2970WX
CPU 2: AMD Ryzen Threadripper 2950X

PassMark - Single thread mark
CPU 1
CPU 2
2027
2208
PassMark - CPU mark
CPU 1
CPU 2
21887
25324
Name AMD Ryzen Threadripper 2970WX AMD Ryzen Threadripper 2950X
PassMark - Single thread mark 2027 2208
PassMark - CPU mark 21887 25324
Geekbench 4 - Single Core 4732
Geekbench 4 - Multi-Core 35444
3DMark Fire Strike - Physics Score 0

Vergleichen Sie Spezifikationen

AMD Ryzen Threadripper 2970WX AMD Ryzen Threadripper 2950X

Essenzielles

Architektur Codename Zen Zen+
Family AMD Ryzen Processors AMD Ryzen Processors
Startdatum October 2018 31 August 2018
OPN PIB YD297XAZAFWOF YD295XA8AFWOF
OPN Tray YD297XAZUHCAF YD295XA8UGAAF
OS Support Windows 10 - 64-Bit Edition, RHEL x86 64-Bit, Ubuntu x86 64-Bit Windows 10 - 64-Bit Edition, RHEL x86 64-Bit, Ubuntu x86 64-Bit
Platz in der Leistungsbewertung 81 99
Jetzt kaufen $1,299.99 $899.99
Serie AMD Ryzen Threadripper Processors AMD Ryzen Threadripper Processors
Preis-Leistungs-Verhältnis (0-100) 3.52 8.50
Vertikales Segment Desktop Desktop

Leistung

64-Bit-Unterstützung
Base frequency 3 GHz 3.5 GHz
Matrizengröße 213 mm 213 mm
L1 Cache 2304 KB 1536 KB
L2 Cache 12 MB 8 MB
L3 Cache 64 MB 32 MB
Fertigungsprozesstechnik 12 nm 12 nm
Maximale Kerntemperatur 68°C 68°C
Maximale Frequenz 4.2 GHz 4.4 GHz
Anzahl der Adern 24 16
Anzahl der Gewinde 48 32
Anzahl der Transistoren 19200 million 9600 million
Freigegeben

Speicher

Maximale Speicherkanäle 4 4
Supported memory frequency 2933 MHz 2933 MHz
Unterstützte Speichertypen DDR4 DDR4

Kompatibilität

Maximale Anzahl von CPUs in einer Konfiguration 1 1
Unterstützte Sockel sTR4 sTR4
Thermische Designleistung (TDP) 250 Watt 180 Watt
Thermal Solution Not included Not included

Peripherien

PCI Express Revision 3.0 3.0

Fortschrittliche Technologien

AMD SenseMI
Intel® Advanced Vector Extensions (AVX)
Intel® AES New Instructions
The "Zen" Core Architecture

Virtualisierung

AMD Virtualization (AMD-V™)